Startseite » Advent » Als Oma in Opas Mantel Krampus spielte

Als Oma in Opas Mantel Krampus spielte

Früher, ja früher da war Nikolaus noch was tolles. Man musste in der Schule nervige Gedichte lernen, die man dann auch noch peinlich berührt vor der Verwandtschaft vortragen musste um Schokolade zu bekommen 🙂

Aber an einen Nikolaustag denke ich gerne zurück, das war als Oma in Opas Mantel Krampus spielte. <;;;3.

Es hatte geschneit und die Beiden war zu Besuch bei uns. Als Oma eher Heim ging dachten wir uns nichts dabei. Hellhörig wurden wir erst als der Krampus mit der Kette und dem Raubesen an der Tür rüttelte.
Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen, ich machte in dem Momente einen Satz vom Sessel zum Sofa und versteckte mich hinter Opa. Und da stand er dann schon im Wohnzimmer der Krampus klein und dick und in einem grünen Lodenmantel so wie mein Opa einen hatte. Nur dem Krampus war er viel zu groß. Und ganz ohne Schlüssel war er herein gekommen.
Er sprach sein übliches Sprüchlein auf. Mit der unvermeidlichen Frage nach den Sünden im letzten Jahr.
Da wir also meine Zwillingsschwester und ich brave Kinder sind 😉 waren wir uns keiner Sünden bewusst und hatten daher auch keine vor zu bringen 😉
Weil der Krampus einen guten Tag hatte, gabs große rote Stiefel mit Schokolade, Nüsen und Mandarinen drin 😉
Man was war ich froh als der Krampus wieder weg war.

Jetzt gute 15 Jahre später denke ich gerne daran zurück. Aber ich weiß bis heute nicht, wie sie es geschafft hat so echte Spuren in den Schnee zu zaubern. Ich hätte schwören können der Krampus wäre übern Zaun geklettert.

Opa wäre ein schöner Nikolaus gewesen, ein großer stämmiger Mann. Nur für solche Aktionen war er nicht zu haben, drum musste Oma ran. Und da die klein und eher rundlich ist, blieb einfach nur der Krampus.

In Momenten wie heute wünschte ich, er wäre noch da 😦 ich vermiss dich Opa

Advertisements

Ein Kommentar zu “Als Oma in Opas Mantel Krampus spielte

  1. Ach wie toll! Da hab ich ja gleich ein Tränchen im Auge! Ich vermisse meine (Ur)Grosseltern auch wie nochmalwas! Aber ich weiß, dass sie immer bei mir sind! Meine Schutzengerl! Und dein Opa passt vom Himmel aus auch auf dich auf! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s