Startseite » Hanna backt » Herbstzeit = Apfelzeit heute Apfelkuchen im Glas

Herbstzeit = Apfelzeit heute Apfelkuchen im Glas

Heute hab ich ein leckeres Apfelkuchen Rezept für euch. Die Menge reicht für 7 kleine Gläschen oder eine Springform.

Ihr braucht für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • Rumaroma
  • 3 TL Backpulver

Für den Beleg:

4 süße Äpfel

etwas Zitronen Gelee

Wer mag kann noch ein Paar Mandelplätchen dazu geben.

Eier und Zucker schaumig rühren, in der Zeit die Butter schmelzen (nicht zu heiß werden lassen, die Butter soll nur zerlaufen).

Butter, Mehl, Mich sowie Backpulver, ein Paar Tropfen Aroma hinzugeben und kneten bis ein schöner cremiger Teig entsteht.

Die Gläser oder die Kuchenform fetten und hinein mit dem Teig.

Äpfel schälen und in kleine Streifen schneiden, diese auf dem Teig verteilen, wenn Ihr mögt Mandeln darüber streuen und ab mit dem ganzen

für ca. 40 Min. bei 180 in den Backofen.

Zum Schluss noch mit Zitronengelee bestreichen und auskühlen lassen. Und genießen 😀

Einfach lecker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s